End-of-Line-Prüfstände

End-of-Line-Batterieprüfstand Funktionstests aller Kommunikations Interfaces, Flashen der Platinen mit aktuellen Software-Releases

End-of-Line-Batterieprüfstand

Funktionstests aller Kommunikations Interfaces, Flashen der Platinen mit aktuellen Software-Releases

Die FUTAVIS zugrundeliegende 0-Fehler-Strategie verlangt nach hochentwickelten End-of-Line-Prüfungen. Integriert in kompakte Aufbauten sind deshalb neben rechnergesteuerten Funktionsprüfungen auch Schnittstellen, welche das Flashen aktueller Software-Releases ermöglichen. Futavis legt besonderen Wert auf die Nachverfolgbarkeit der Daten bzgl. der Eigenschaften der Komponenten bis hin zur nachhaltigen Sicherung der Messdaten einhergehend mit einem komfortablen Zugriff.

Batterieprüfstand

Der End-of-Line-Batterieprüfstand der Futavis dient zum Testen der hergestellten Hardware in der Batterieproduktion und hat sich bereits in der Serienfertigung bewährt.

  • Funktionstests aller Kommunikations-Interfaces
  • Flashen der Platinen des BMS mit aktuellen Software-Releases

Platinenprüfstand Funktionstests, Kalibrierung von Strom- & Spannungssensoren

Platinenprüfstand

Funktionstests, Kalibrierung von Strom- & Spannungssensoren

Vollautomatischer Nadeladapter

Vollautomatischer Nadeladapter

Platinenprüfstand

Der End-of-Line-Platinenprüfstand dient zur Endprüfung der hergestellten Platinen. Mittels des präzisen Nadelsystems lassen sich nahezu alle Funktionen überprüfen.

  • Komplettes Check-up für jedes Board
  • Kontaktierung mittels vollautomatischem Nadelsystem
  • Funkionstests aller implementierten Kommunikations-Interfaces
  • Kallibrierung aller Strom- und Spannungssensoren