Isolationsmonitor

Der Fuatvis Isolationsmonitor überwacht den Isolationswiderstand zwischen der Batterie und einem Bezugspotential. Er ist in der Lage, Systeme mit bis zu 800V Gleichspannung zu überwachen und informiert das BMS zuverlässig über den Isolationszustand (sowohl synchroner als auch asynchroner Isolationsfehler). Der Isolationswiderstand wird nach der UN/ECE R100 Norm ermittelt.

Das Gerät nutzt für die gesamte Kommunikation einen Highsped-CAN-Bus.

Die Platine des IsolationsMonitor ist physikalisch in einen Hochspannungs- und einen Niederspannungsbereich unterteilt. Der Hochspannungsbereich enthält das Widerstandsnetzwerk sowie zwei Anschlüsse für den Potential- und Kommunikationsanschluss der Batterie. Im Vergleich zu anderen Systemen ist unser IsoMonitor auf die wesentlichsten Teile reduziert, wodurch ein schlankes Design und niedrige Kosten realisiert werden können.

Funktionen:

  • Hochspannungs IT-Systeme bis 800 Volt DC
  • Erkennung von Hochspannungs Isolationsfehlern
  • Messung des Isolationswiderstands bis zu 10 MΩ
  • Isolierte CAN Kommunikation
  • Kontinuierliche Messung der Isolationsfähigkeit und Messanforderungen über UDS
  • Isolationsfehler triggert Alarm-Signal / sendet Fehler über CAN-Bus an BMS
  • Sleep-Mode möglich
  • Response Time < 20s
  • Galvanische Trennung von allen Signalen zur HV-Seite

Zertifizierungen:

  • ISO 26262 Zertifizierung
  • LV124, LV123

Flexibilität:

  • Can Kommunikation
  • Einfache schlanke Bauweise
  • 48v bis 1000V
  • 7 – 36 V Versorgungsspannung