Prüfdienstleistungen

Das Sicherheitsverhalten von elektrochemischen Speichern bei Betrieb außerhalb der Spezifikation wird in sogenannten Abusetests ermittelt (für Konzeptprüfungen bzgl. funktionaler Sicherheit schauen Sie bitte hier). Auch hier können wir mit unseren lokalen Partnern nach den gültigen Normen und Standards testen oder individuell nach den Anforderungen unserer Kunden handeln. Folgende Tests werden durchgeführt:

 
Bild8.png
 
  • Nageltest
  • Falltest
  • Hochtemperatur
  • Höhensimulation
  • Vibrationstest
  • Schocktest
  • Elektrische Tests (z.B.: Lithium-Plating)
  • EMV-Tests nach IEC 61000
  • Temperatur Schock
  • Temperatur Zyklen

Zusätzlich sind wir Dank unser eigens entwickelten Testsysteme in der Lage, ganze Batterien oder Anwendungen zu simulieren um und folgende Tests durchzuführen

  • Hochspannungsprüfung
  • Fehlertests: Zellabrisse
  • Analoge Schnittstellenprüfung
  • Digitale Signalmodulation und Auswertung
  • Batteriesimulation
  • Temperatur Zyklen

Gerne bieten wir Ihnen die Zusammenstellung oder Entwicklung Ihres persönliches Testsystems an.